ausarten-kunsfestival-blog

Festival 2022

Transalpine

Transalpine

Festival 2022

ausarten-kunsfestival-blog
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

The Future of Democracy – Wie Hate Speech und Verschwörungsmythen unser friedliches Zusammenleben gefährden und was man dagegen tun kann

29. Oktober @ 19:00 - 21:00

ausARTen Transalpine: The Future of Democracy

Veranstaltung im Rahmen des Transalpine Festivals 2022

Die letzten zwei Jahre haben es gezeigt: Angefeuert durch Desinformation und Hetze schließen sich Menschen zu einer wegen ihrer antidemokratischen Grundstimmung gefährlichen Bewegung zusammen: Querdenken. Gemeinsam gegen Maßnahmen, Staat und die Mehrheit der Gesellschaft.

Doch was steckt dahinter? Was bringt Menschen dazu, sich antidemokratischen Strömungen anzuschließen und sich zu radikalisieren? Welche Rolle spielen Verschwörungsmythen dabei? Worin liegt ihre Faszination und was erhofft man dabei zu finden? Inwiefern sind unterschiedliche gesellschaftliche Schichten und Gruppen – insbesondere Minderheiten – anders davon betroffen? Welche (Gruppen-spezifischen) Antworten können wir geben? Welche Chancen (und Gefahren) bieten neue technologische Entwicklungen? Und was können wir als Gesellschaft und Gestalter der Jugendarbeit tun, um demokratische Strukturen zu stärken?
Diesen und weiteren Fragen wollen wir gemeinsam mit euch und unseren Talkgästen auf den Grund gehen.

Unsere Gäst:innen:

  • Joachim Jumpertz (Austeiger aus der Querdenker*innenszene)
  • Prof. Ursula Münch (Direktorin Akademie für Politische Bildung in Tutzing)
  • Dr. Matthias Pöhlmann (Beauftragter für Sekten und Weltanschauungsfragen der Evang.-Lutherischen Kirchen in Bayern)
  • Benjamin Fischer (Alfred Landecker Stiftung)
  • Khesrau Behroz (Macher des Podcasts „WTF happened to Ken Jebsen?“ – angefragt)
Transalpines Festival Details

Datum

29.10.22

Transalpines Festival Gäste

Uhrzeit

19 – 21 Uhr

Transalpines Festival Moderation

Ort

Bellevue di Monaco
Müllerstraße 2-6
80469 München

Transalpines Festival Kuration

Moderation

  • Julia Ley
    BR24 #Faktenfuchs
Transalpines Festival Tickets

Tickets

Um Anmeldung wird gebeten beim Bezirksjugendring Oberbayern
Spontanes Vorbeikommen ist aber auch möglich

Eine Veranstaltung von Bezirksjugendring Oberbayern zusammen mit ausARTen – Perspektivwechsel durch Kunst

ausarten-partner
Bezirksjugendring Oberbayern

Die Veranstaltung ist kostenlos. Aber gerne kannst du einen von dir gewählten Betrag spenden.

ausARTen Transalpine: The Future of Democracy
ausARTen Transalpine: The Future of Democracy

Details

Datum:
29. Oktober
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Bellevue di Monaco

Veranstalter

ausARTen in Kooperation mit Bezirksjugendring Oberbayern

Grußwort für das AusARTen-Festival

Liebe Münchnerinnen, liebe Münchner,

das AusARTen-Festival wirbt für einen gesellschaftlichen Perspektivwechsel mit Hilfe von Kunst und Kultur.

Es hat zum Ziel, mit den Teilnehmenden neue Wege zu erkunden, wie sich Freiheit, Toleranz und Akzeptanz erkämpfen lassen, auch und gerade für Mitmenschen, die von Diskriminierung, Rassismus und Ausgrenzung betroffen sind. Wie wäre unsere Gesellschaft frei von Rassismus und Hass?, diese Frage schafft einen Möglichkeitsraum, in dem ohne Zwänge und Ängste reale Utopien erdacht und religiöse und kulturelle Grenzen überwunden werden. Dabei haben die jungen Akteurinnen und Akteuren die Möglichkeit, sich vorurteilsfrei zu begegnen und kulturübergreifend voneinander zu lernen.

Die Landeshauptstadt München unterstützt das AusARTen-Festival. Besonders erfreulich ist der inklusive Ansatz. Als visionäres und intersektionales Festival findet es dieses Jahr bereits zum sechsten Mal statt.

Ich freue mich, dass ich als Bürgermeisterin die Schirmpatenschaft für AusARTen übernehmen darf.

Ein besonderes Festival wünscht Ihnen
Katrin Habenschaden
Bürgermeisterin

Share This